Plätze für MOVE-Fortildung frei!

MOVE ist eine 3tägige Fortbildung in motivierender Kurzintervention und richtet sich an Kontaktpersonen von Menschen, die ein ungesund-ungünstiges Verhalten leben wie z.B. Sucht. Ziel ist die Förderung ihrer Änderungsbereitschaft sowie Begleitung und Stützung des Veränderungsprozesses.

MOVE vermittelt Grundhaltung, Basiswissen und Fertigkeiten der „Motivierenden Gesprächsführung“ nach Miller und Rollnick und nutzt als strukturgebenden roten Faden das Modell der Verhaltensänderung nach Prochaska, Di Clemente u.a.

Für die erfolgreiche Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Die Fortbildung findet statt am: 25.08., 01. und 08.09.2022, jeweils von 9 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: CROSSPOINT- Die Düsseldorfer Suchtprävention

Johannes-Weyer-Str. 1, 40225 Düsseldorf

Die Fortbildung richtet sich an: Professionelle und ehrenamtliche Kontaktpersonen aus Jugendhilfe, Schule, Schulsozialarbeit, Jugendfreizeiteinrichtungen und beruflicher Bildung.

Trainerinnen: Kristina Bauer und Hedwig Claes

Bitte beachten Sie: Die Fortbildung kann nur in Präsenz unter Beachtung der dann geltenden Corona-Regeln stattfinden.                                                                                      

Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Save Cancel Ok, verstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren