+++ Neues Angebot zur Suchtprävention in der Grundschule: Das "1000 Schätze Programm" +++

Ab dem kommenden Schuljahr bietet Crosspoint - die Düsseldorfer Suchtprävention das praxiserprobte Programm "1000 Schätze" - Gesundheitsförderung und Suchtprävention in der Grundschule an.

Es beinhaltet 10 Unterrichtseinheiten für die erste Klasse und in einer "Methoden-Schatzkiste" weitere Übungen zur Vertiefung und wohltuende Rituale im Schulalltag. Da die Kinder in der ersten Klasse noch nicht lesen können, werden viele Fotos und Symbole eingesetzt. Geschichten und spielerische Übungen regen zur Zusammenarbeit untereinander und zum gelingenden Umgang mit Stress, Ängsten und Konflikten an. Lieder regen die Bewegungsfreude an, etwa der Koordinations-Tango. Elterntreffen und Informationsbroschüren in mehreren Sprachen unterstützen die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Das "1000 Schätze Programm" greift den ressourcenorientierten Ansatz auf, der sich nicht auf Risiken und Probleme konzentriert, sondern auf das Erkennen und den Ausbau vorhandener Stärken.

 

Weitergehende Informationen und Schulungstermine bei Hedwig Claes :

claes@crosspoint-duesseldorf.de      Tel. 0211 30138813

Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Save Cancel Ok, verstanden Tracking ablehnen Mehr erfahren